Inklusion & Teilhabe

Unsere Gesellschaft steht unter hohem sozialen Druck. Lebenswirklichkeiten, soziale Teilhabe und Zukunftsperspektiven driften immer deutlicher auseinander. Kriterien von gesellschaftlicher Vielfalt, wie z.B. Alter, sozioökonomischer Hintergrund, Herkunft, Geschlecht, sollten jedoch nicht über individuelle Teilhabechancen entscheiden. Inklusive Politik knüpft an die großen politischen Versprechen der Demokratie an: politische Teilhabe und soziale Gerechtigkeit. Um sie einzulösen, müssen strukturelle sowie institutionelle Barrieren erkannt, benannt und angegangen werden.

Wir machen Angebote zum Thema Migrationsgesellschaft und der Behindertenrechtsbewegung, zu sozialpolitischen Fragen und Fragen des demographischen Wandels, Entwicklungen im Gender-Diskurs sowie der Gleichstellung von Religionen.

Aktuelle Artikel